Knuffelwuff - Ein Kuschelnest für Bruno (Anzeige)

Unbezahlte Werbung. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Knuffelwuff entstanden und darum als Anzeige gekennzeichnet.

Was gibt es süßeres als einen schlafenden Hund?


Bruno schläft noch viel mit seinen 8 Monaten. Aber auch erwachsene Hunde schlafen noch sehr viele Stunden am Tag. Deswegen ist es unglaublich wichtig, dass Bruno ein bequemes Hundebett hat, auf das er sich gerne zurückzieht.

Ich habe für Bruno das wunderschöne Hundebett Tamino bei Knuffelwuff ausgesucht und möchte euch erzählen worauf ich geachtet habe.

Welche Größe ist die richtige?

Die richtige Größe orientiert sich natürlich an der Größe eures Vierbeines, ganz klar. Zu klein sollte es definitv nicht sein, zu groß ist nicht ganz so schlimm, solange ihr noch einen Platz dafür in eurem Zuhause findet. Bei Knuffelwuff findet ihr Größen von M bis XXL. Da ist für jeden Hund etwas dabei. Für Bruno, unseren Labrador, habe ich die Größe XXL ausgesucht. Dieses Bett hat ein Außenmaß von 120 x 85 x 25cm und ein Innenmaß von 85 x 55cm. Da ist genügend Platz für einen ausgewachsenen Labrador. Sofern man das Bett groß genug wählt, kann sich der Hund auf Wunsch sowohl bequem ausstrecken, wie auch in eine Ecke kuscheln.


Ist das Hundebett leicht zu reinigen und ist es waschbar?

Bruno wird natürlich sehr viel Zeit in seinem Bett verbringen und so wird sich darin auch einiges an Dreck, Staub und Haaren ansammeln. Vielleicht geht er auch mal im nassen Zustand auf sein Bett? Da ist es natürlich wichtig, dass das Bett leicht zu reinigen ist. Momentan geht bei uns die Kaminofenzeit wieder los, deswegen haben wir einen Holzkorb im Wohnzimmer stehen. Und nun ratet mal wer Holz liebt und sehr gerne darauf rumknabbert? Genau: der Bruno ! Jedes mal, wenn ich ihm mal den Rücken zudrehe holt er sich ein Holz, rennt ganz schnell auf sein Bett und knabbert nach Herzenslust darauf rum. Auf seinem Hundebett ist dann ganz viel kleingeschreddertes Holz zu finden. Das Velourhundebett bringe ich dann ganz einfach auf dei Terrasse und schüttle es aus, wobei das bei der Größe schon recht anstrengend ist. Aber der Stoff hält die Holzsplitter nicht fest, sie fallen schön ab. Brunos Haare bleiben an dem relativ glatten Stoff nicht hängen. Für die schnelle Reinigung kann man den Stoff gut absaugen oder auch mit einem Mikrofaserlappen darüber wischen. Die Ritzen unter der Umrandung und zwischen den Polstern nehmen gerne viel Staub und Dreck auf. Da benutze ich am liebsten den Staubsauger. Natürlich ist der Bezug auch abnehmbar und bei 30 Grad Celsius waschbar. Dabei unbedingt ein mildes Waschmittel benutzen. Und falls mal gar nichts mehr geht, dann gibt es Ersatzbezüge zum Nachbestellen.


Wohlfühlfaktor für den Vierbeiner, aber auch für den Zweibeiner

Ich habe mich ziemlich schnell in das Modell Tamino verliebt. Warum? Wegen der Optik, schlicht und edel, und durch den Braunton gemütlich und warm. Passt perfekt in unser Wohnzimmer und vermittelt uns Gemütlichkeit. Für Bruno ist es schön gemütlich wegen dem weichen 15cm hohen Innenkissen durch die Schaumstoff-Flocken und dem schönen 25 cm hohen Rand. Er fühlt sich darin geborgen, und legt seinen Kopf sehr gerne darauf ab. Nicht nur zum Schlafen sondern auch gerne um nur nix zu verpassen. Da kann man so tun, als ob man schläft und in Wirklickeit alles ganz genau beobachten...vielleicht gibts ja ein Leckerli?

Bruno hat sich sehr schnell in sein neues Bett reingekuschelt und wohlgefühlt. Er liebt seinen neuen Rückzugsort. Tamino ist ein Hundebett, welches uns allen viel Freude macht. So soll es sein!

Mein Tipp beim Kauf: Achtet auf die Farbe des Hundebettes, wenn euer Hund stark haart. Wenn sich die Farben ähneln sieht man die Haare nicht zu sehr, als bei einem starken Kontrast.


"Der beste Freund des Menschen verdient einen Platz, der genau seinen Ansprüchen entspricht, der die vom vielen Laufen und Toben müden Beine ausruhen lässt und für Kraft am nächsten Tag sorgt. Schließlich wollen noch viele Kilometer gelaufen, Bälle gefangen, Löcher gebuddelt und vielleicht die eine oder andere Katze gejagt werden!" Zitat Knuffelwuff

Unser neues Hundebett findet ihr im Onlineshop von Knuffelwuff. Es gibt da nicht nur wunderschöne Betten (auch orthopädische), sondern auch Hundeleinen, Halsbänder und Spielzeug. Näpfe und seit neuestem auch Cargo, die neue Linie für den Hundeplatz im Auto. Ob für den Vorder- und Rücksitz oder für den Kofferraum: Knuffelwuff bietet für jede Transportsituation die passenden Kfz-Einbauten. Damit ist die Sicherheit von Hund und Insassen des Fahrzeugs gewährleistet.

Während ich diesen Beitrag schreibe schäft Bruno die ganze Zeit und schnarcht dezent vor sich hin. Ein schönes Gefühl, wenn es ihm so gut geht und er total entspannt ist.

Gefällt euch Bruno's Hundebett?


Kommentare