Dienstag, 14. Juli 2015

Die neue Körperpflegeserie von Weleda: Mandel Sensitiv


Die neue Körperpflegeserie von Weleda: Mandel Sensitiv
"Speziell für sensible Haut entwickelt, pflegt die Serie zart und schenkt ihnen ein schützendes und seidig-weiches Hautefühl. Sie beruhigt zu Irritationen neigende Haut, versorgt nachhaltig mit Feuchtigkeit und bringt die Haut zurück in ihr natürliches Gleichgewicht."

Utopia hatte einen Produkttest ausgeschrieben, bei dem ich mich sehr gerne beworben hatte.
Wer mich schon etwas kennt, weiß, dass mir Naturkosmetik ans Herz gewachsen ist und ich keine Chemie mehr an meine Haut lasse.

Weleda ist eine sehr bekannte Naturkosmetikmarke, die Cremes, Duschgele, Shampoo's, Zahnpasta und noch einige andere Produkte vertreibt.Alle Produkte von Weleda sind NATRUE-zertifiziert, frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis. Die Hautverträglichkeit, auch bei allergischer und neurodermitischer Haut, wurde klinisch getestet und dermatologisch bestätigt.

In meinem Paket von Weleda befand ich eine Originalgröße von der Sensitiv Pflegelotion Mandel, sowie zwei Proben der dazu passenden Sensitiv Pflegedusche.



Bei codecheck.de kann man erst mal schauen welche Inhaltsstoffe drin sind, und was diese bewirken.

"Water (Aqua), Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Alcohol, Glycerin, Squalane, Behenyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Beeswax (Cera Alba), Carrageenan, Xanthan Gum, Lactic Acid, Fragrance (Parfum)"
In der Pflegelotion sind durchweg nur Inhaltsstoffe drin, die für Naturkosmetik zugelassen sind und diese sind deswegen auch nicht schädlich. Von Codecheck wurde alles als "Empfehlenswert" bewertet.

Die Flasche hat einen tollen Spender, womit man die Lotion perfekt dosieren kann.
Die Lotion hat eine cremige Konsistenz, lässt sich toll verteilen und zieht auch wunderbar ein.
Und der Geruch !!! Der Wahnsinn...Mandel, Marzipan, einfach herlich...man muss es mögen, denn der Geruch ist schön intensiv.

Und wenn sich der Geruch der Lotion mit dem Geruch der eigenen Haut vermischt, besonders an einem sonnigen Tag, kommt ein wundervoller individueller Duft heraus. Klingt jetzt verrückt, aber ist so. Bei manchen Lotions riecht man nach dem eincremen manchmal nicht so gut. Eher künstlich.

Das Design der Flasche finde ich auch wundervoll. Die Flasche liegt wunderbar in der Hand, dank der geschwungenen Form. Optisch soll sie vielleicht an eine wohlgeformte Frau erinnern?! Oder geht jetzt meine Fantasie mit mir durch?? :)


Das blass gehaltene Rosa gefällt mir auch, owohl ich sonst nicht so auf Rosa stehe.

Der Preis für die Pflegelotion liegt bei 10 - 15 €.

Das ist natürlich ein ordentlicher Preis für jemanden der sonst keine Naturkosmetik kauft.
Aber ich finde es lohnt sich. Meine Erfahrung ist auch, dass ich, seit ich Naturkosmetik kaufe, bewußter und sparsamer mit den Produkten umgehe. Einmal weil mir der Wert bewußt ist und zum zweiten weil die Produkte meiner Haut mehr bringen und ich deswegen weniger benutze. 

Ich werde die Lotion definitiv weiterempfehlen und nachkaufen !

Meine Fragen an euch: Benutzt ihr schon Naturkosmetik? Wenn ja welche Produkte und wie sind eure Erfahrungen?


Zum Abschluss könnt ihr euch hier noch ein Werbevideo von der neuen Pflegeserie anschauen:





Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.