Buchvorstellung: Die schönsten Familienwanderungen in den bayerischen Alpen

*Werbung*

"Bergwanderungen mit der Familie sollen Spaß machen und jeder soll auf seine Kosten kommen. Es ist aber gar nicht so einfach, ein geeignetes Ziel zu finden, mit dem die ganze Familie zufrieden ist. Deshalb präsentiert Stefan Herbke 50 garantiert familientaugliche Bergtouren, die über abwechslungsreiche Routen zu kinderfreundlichen Hütten und urigen Almen führen. Als besonderes Extra können die Tourenkarten heruntergeladen und ausgedruckt werden."

Stefan Herbke (Autor)
Stefan Herbke ist Diplom-Geograph und arbeitet als freier Bildjournalist. Seine Vorliebe gilt dem Outdoorbereich. Der Allround-Bergsteiger machte sein Hobby zum Beruf: Er schreibt bevorzugt über Wandern, Skifahren und Mountainbiking.


Mein Mann und ich gehen sehr gerne wandern. Seit dem wir Kinder haben gestaltet sich das wandern schwieriger als früher. Zu weit, zu anstrengend, zu langweilig. Kindern das Wandern schmackhaft zu machen ist kein einfacher Job. deswegen bin ich sehr dankbar für dieses schön gestaltete Buch. 50 Wandertouren wurden in einem Buch zusammengefasst. Man kann vorher schon gut erkennen, welche Tour passend ist. Man kann lesen welche Besonderheiten es gibt. Was kann man sich mit den Kindern anschauen? Wie weit ist die Tour? Welche Höhen müssen bewältigt werden? Der Unterhaltungsfaktor beim Wandern mit Kindern muss einfach gegeben sein, damit es Spaß macht.

Dieses Buch ist einfach toll, und wird uns öfters auf unseren Touren begleiten. Die Fotos sind auch wunderschön, und machen Lust darauf sofort loszuwandern. Das Wetter ist ja momentan perfekt dafür.




Verlag: Bassermann, Südwest
AutorInnen: Stefan Herbke

Produktdetails:
EAN: 9783809437802
Erscheinungsjahr: 2017
Produktform: Hardcover
Seiten/Umfang: 144 S. , 26 x 21 cm

Beliebte Posts