Herbstzauber in meinem Garten


Heute Vormittag hat so schön die Sonne geschienen, dass ich beschlossen habe den Nachmittag im Garten zu verbringen. Arbeit gibt es auch im Herbst noch genug.

Meine Jungs haben mir auch richtig gut geholfen. Wir haben die letzten Tomatenpflanzen entfernt, wenn auch wehmütig. Aber auch wenn noch Cocktailtomaten dranhängen, sie schmecken nur noch bitter.




Wir haben Leimringe an unsere zwei Apfelbäume gemacht, Laub weggemacht und Rasen gemäht. Obwohl die Sonne dann wieder weg war hat das richtig Spaß gemacht !

Ich bin sehr gespannt auf den Frühling, denn wenn alles läuft wie geplant, wird dann unsere neue Terrasse fertig sein. Unsere Terrasse soll unser zweites Wohnzimmer werden. :-)

Sie soll nicht nur ein wunderschöner Essplatz werden, sondern auch ein gemütlicher Liegeplatz in der Sonne. Viele Blumen und Pflanzen sollen für einen harmonischen Übergang zum Rasen sorgen.

Im Herbst und im Winter werde ich mit Gedanken über die Gestaltung machen. Gartenzeitschriften wälzen, im Internet nach Ideen suchen. Pinterest ist eine tolle Quelle dafür ! Und natürlich Bücher anschauen. Mein neues Buch speziell für die Herbstgestaltung möchte ich euch heute vorstellen.


"Der Herbst ist eine immer wichtiger werdende Jahreszeit im Garten, die in diesem Buch umfassend und grundlegend behandelt wird. Konkret zeigt das praxisnahe Werk, wie es gelingt, den Herbst im eigenen Garten so zu inszenieren, dass er eine wahre Pracht wird. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Farben des Herbstes. Keine andere Jahreszeit bietet eine derart vielfältige Palette an Blüten-, Blatt-, Frucht- und Strukturfarben wie der Herbst. Dabei dienen im Buch charakteristische Pflanzen als Farbträger und bestimmen die Kapitelabfolge, die über typische »Leitpflanzen« in der zeitlichen Abfolge ihrer Blüte (Sonnenbraut, Dahlie, Aster, Gräser, Hortensie...) bis hin zu den schwindenden Farben des Spätherbst und beginnenden Winters reicht. Das Buch lebt von fantastischen Bildern, die den Herbst in seiner ganzen Opulenz zeigen. Der Text beinhaltet neben Beet beispielen zum Nachgestalten und Beschreibungen der wichtigsten Pflanzen auch zahlreiche gestalterische und pflegerische Tipps und Tricks."

Ich habe nun schon viele Jahre einen Garten und musste feststellen, dass Gartenplanung für mich nicht so einfach ist wie gedacht. Erst nach und nach sammle ich Erfahrungen welche Pflanzen wie aussehen, wie groß sie werden, wieviel Platz sie benötigen und wie sie sich im Laufe der Jahreszeiten verändern. Es fällt mir oft schwer mir vorzustellen wie etwas aussehen wird. Ich benötige immer viele Bilder, um meine Vorstellungskraft anzuregen.

Dieses Buch finde ich dafür wunderschön. Es ist groß und hat große Bilder. Der Einband ist hochglänzend und der Rest aus Leinen. Sehr hochwertig und edel. Die tollen Herbstfarben kommen fantastisch rüber. Und so kann ich mir super vorstellen wie die Blumen im Sommer aussehen und später im Herbst. Herbstzauber ist nicht nur ein prachtvolles Fotobuch, sondern auch ein interessantes Sachbuch. Dieses Buch wird mich ganz sicher bei meiner Planung begleiten und ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Ihr auch? :-)

Ich sitze jetzt gemütlich auf meinem Sofa, der Kaminofen prasselt leise vor sich hin und ich habe mir eine leckere heiße Schokolade gemacht (500ml Milch, 3 EL schwachentölten Bio-Kakao, 2 EL Mascabado, 1/2 TL Lebkuchengewürz und einen Schuss Amaretto). Mir gehts gut, ich bin glücklich und freue mich schon mal heimlich auf den Frühling :-)


Herbstzauber

Herbstzauber auf den Straßen.
Fein gemalter Pinselstrich.
Der Herbst ist nicht das Ende.
Er vergoldet,
was der Sommer 
reifen ließ.
Eine Krone der Schönheit.
Ein Zepter des Erkennens.

Auf der Mitte unseres Weges,
auf einem Berg voller Laub
sind wir wieder jung und tanzen.


*WERBUNG: DAS BUCH WURDE MIR FREUNDLICHERWEISE VOM RANDOMHOUSE VERLAG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. HERZLICHEN DANK DAFÜR UND DIE TOLLE KOOPERATION!


Beliebte Posts