Mittwoch, 12. Oktober 2016

Herbstzeit ist Eintopfzeit: Feine Kartoffel-Pastinaken-Karottensuppe


Jetzt etwas Warmes !
Im Herbst bekomme ich wieder richtig Lust auf warme Suppen und Eintöpfe. Ihr auch?

Herbstzeit ist Eintopfzeit: Blogparade
Letztes Jahr hatte ich die Idee mit euch zusammen Suppen- und Eintopfrezepte für die kalten Jahreszeiten zu sammeln.
Wer Lust hat bloggt einfach ein tolles Rezept, sehr gerne auch mit Bild. sagt mir dann Bescheid  und ich verlinke es hier. Wer keinen Blog hat schreibt das Rezept einfach in die Kommentare :)

Ich bin sehr gespannt auf die Rezepte von euch.

Mein Rezept für euch

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, dass alle in meiner Familie lieben.

Feine Kartoffel-Pastinaken-Karottensuppe

Zutaten
1 Zwiebel
1kg Kartoffeln
200g Pastinaken
300g Möhren
200g Sahne
2 EL Butter
2 EL Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Die Zwiebel in Würfelchen schneiden. Kartoffln, Möhren und Pastinaken schälen und ich Stücke schneiden. In einem großen Topf alles mit der Butter zusammen dünsten. 1,5 Liter Wasser und 2 EL Gemüsebrühe in den Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
Topf vom Herd nehmen und alles schön cremig pürieren. Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kürbiskönig abschmecken.

Als Topping brate ich kleingeschnittene Rindswurst in einer Pfanne an und gebe es auf die Suppe.

Ich kann euch die Gewürzmischung Kürbiskönig von Herbaria sehr empfehlen. Ich benutze sie für sämtliche Eintöpfe und Suppen. Der Geschmack wird herrlich abgerundet. Die Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

Kleine Warenkunde:
Wie Möhren, Topinambur oder Steckrüben zählen Pastinaken zum Wurzelgemüse. Sie sind reich an B-Vitaminen, Vitamin C, sättigenden Kohlenhydraten und Mineralstoffen wie Kalium. Pastinaken trocknen bei der Aufbewahrung leicht aus. Lagern Sie Pastinaken deshalb kühl und trocken, so halten sie sich einige Wochen. Pastinaken schmecken leicht süßlich, würzig und angenehm nussig. Sie gehören zu den typischen Herbst- und Wintergemüsen; man bekommt sie ab Oktober bis Mitte März.


Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.