Donnerstag, 28. April 2016

Wir entdecken die Welt mit Störtebeker

Dank paart.de durften wir mit Freunden Störtebeker Brauspezialitäten aus Stralsund entdecken.

Der Anlass dafür war die neue Entdeckerkiste von Störtebeker, sowie das 500jährige Jubiläum des Reinheitsgebotes.

Ich bekam von Paart.de einen Gutschein. So konnte ich die limitierte Entdeckerkiste vergünstigt für 9,99 € ( plus Pfand) bestellen. Ohne Gutschein kostet die Entdeckerkiste 21,99 € (plus Porto, plus Pfand).

Die Bestellung im Onlineshop von Störtebeker ging sehr gut. Auswählen, ab in den Warenkorb, zur Kasse, Daten eingeben, per Paypal bezahlen und abschicken. Der Versand ging schnell. Das Paket kam mit DHL bei uns zwei Tage später an. Die arme Postfrau tat mir leid, deswegen hab ich gleich meinen Mann geschickt als ich das Postauto gehört habe ;-)


Das besondere an der Entdeckerkiste ist, dass 10 verschiedene Sorten Bier aus dem Störtebeker Sortiment drin sind. Je zwei Flaschen zum Probieren.

Ich persönlich bin kein großer Biertrinker. Pils ist gar nicht mein Geschmack, aber umso dunkler das Bier umso besser schmeckt es mir ;-)  Mein Mann trinkt gerne mal ein Bier, mehr im Sommer, als im Winter. Gerne mal eins zum Abendbrot, natürlich gerne auf Party's oder bei Treffen mit Freunden. Aber es muss schmecken und es wird genossen und nicht nur heruntergekippt.

Das war auch ein Grund warum uns die Bierverkostung sehr viel Spaß gemacht hat.





Die Optik der Kiste und der Flaschen hat uns allen sehr gut gefallen. Hat etwas besonderes und ursprüngliches. Und sieht sehr nach Abenteuer aus !

Interessant sind auch die Beschreibungen der verschiedenen Biersorten, hier mal ein Beispiel vom Bernsteinweizen. Ich hoffe man kann es gut erkennen auf den Fotos !



Jetzt möchte ich euch die 10 Sorten aus der Entdeckerkiste vorstellen:
  1. Atlantik-Ale (Alk. 5,1 % vol) - Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe - obergärig
  2. Bernstein-Weizen (Alk. 5,3 % vol) - Brauwasser, Weizenmalz*, Gerstenmalz*, Hopfen*, Hefe - obergärig
  3. Bernstein-Weizen alkoholfrei (alkoholfrei) - Brauwasser, Weizenmalz*, Gerstenmalz*, Hopfen*, Hefe
  4. Frei-Bier (alkoholfrei) - Brauwasser, Gerstenmalz*, Hopfen*, Gärungskohlensäure, Hefe
  5. Baltik-Lager (Alk. 5,5 % vol) - Brauwasser, Gerstenmalz*, Hopfen*, Hefe - untergärig
  6. Keller-Bier 1402 (Alk. 4,8 % vol) - Brauwasser, Gerstenmalz*, Hopfen*, Hefe - untergärig
  7. Pilsener-Bier (Alk. 4,9 % vol) - Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen - untergärig
  8. Roggen-Weizen (Alk. 5,4 % vol) - Brauwasser, Weizenmalz*, Gerstenmalz*, Roggenmalz*, Hopfen*, Hefe - obergärig
  9. Schwarz-Bier (Alk. 5,0 % vol) - Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe - untergärig
  10. Stark-Bier (Alk. 7,5 % vol) - Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe - untergärig
* aus kontrolliert biologischem Anbau

In unserem Paket waren Verkostungsformulare von Störtebeker dabei.
Wir und jeder Gast unsere Grill- und Verkostungsparty hat ein Fomular bekommen und dann konnte die Verkostung losgehen.

Wie ihr seht hat es geregnet.Aber wir haben das beste draus gemacht und deswegen viel Spaß gehabt. Gut das mein Mann den neuen Grill aufgebaut hat mit Flaschenöffner dran ;-)

Angefangen haben wir mit dem Atlantik-Ale.


Weiter ging es mit dem Kellerbier 1402.


Leider habe ich erst heute diese tolle Übersicht entdeckt: Snacküberischt - Welcher Snack passt zu welchem Bier?

Finde ich schon sehr interessant was man alles zu Bier essen kann. Über sowas habe ich bisher nur bei Wein nachgedacht.

Jeder kann diese Verkostung zuhause ausprobieren, das macht wirklich viel Spaß mit Freunden und Familie. ich habe bisher nur an Weinverkostungen teilgenommen. Eine Bierverkostung war eine ganz neue Herausforderung. 

Hier könnt ihr euch anschauen wie so eine Verkostung abläuft und worauf man achten muss:


Wir haben jeder für sich die Formulare ausgefüllt. Nachdem alle fertig waren haben wir uns angeschaut was der Sommelier angekreuzt hat. Es war wirklich lustig zu sehen, dass der Sommelier häufig ganz andere Eigenschaften angegeben hat.



FAZIT
Dieser Produkttest hat richtig viel Spaß gemacht ! Gutes Essen, Freunde und wirklich leckeres Bier. Es war uns eine Freude dabei sein zu dürfen !
Sicherlich gab es ein paar wenige Biersorten, die nicht so gut ankamen zum Beispiel Baltik Lager. Aber das ist eben Geschmackssache. das ist beim Wein genauso. Aber wie gesagt es waren wirklich nur wenige. Wir haben viel positive Feedbacks zu Störtebeker bekommen. 

Mein Mann und ich selbst, obwohl ich selten Bier trinke, sind beide begeistert. Begeistert sind wir von der Sortenauswahl, vom Geschmack und der Optik. Mir gefällt sehr, dass einige Biere aus kontrolliertem ökologischen Anbau sind. Mein Liebling ist das Schwarzbier, so schön malzig ! Die beiden alkohlfreien Sorten Freibier und das Bersteinbier konnten uns auch überzeugen. Die beiden Sorten sind wirklich gute Alternativen für Gäste, die noch fahren müssen. 

Ich kann euch wirklich eine abenteuerliche Party mit der Entdeckerkiste empfehlen. Egal ob man sich mit Bier auskennt, ob man viel oder wenig Bier trinkt, es macht einfach viel Spaß.
Wer sich noch nicht so gut auskennt lernt dabei auch eine Menge dazu.

Ich wünsche euch viel Spaß !

*Produktsponsoring*
Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.