Dienstag, 22. September 2015

Herbstzeit ist Eintopfzeit

Ich hatte heute die Idee mit euch zusammen Eintopf- und Suppenrezepte für die kalte Jahreszeit zu sammeln.

Möchtet ihr mitmachen? 

Wer Lust hat bloggt einfach ein tolles Rezept, sehr gerne auch mit Bild. dann mir Bescheid sagen und ich verlinke es hier. wer keinen Blog hat schreibt das Rezept einfach in die Kommentare :)

Ich bin sehr gespannt auf die Rezepte von euch.

Ich mache heute den Anfang.Ich habe heute eine
"Feurige Bohnensuppe" gekocht.

Zutaten:

500g Kidneybohnen oder auch Chilibohnen
1 Chilischote
1 Zwiebel
200g mehlig kochende Kartoffeln
1 -2 Möhren
2 Knoblauzehen
1 rote Paprikaschote
3 EL Olivenöl
200g passierte Tomate
600ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1 EL Frischkäse
Tomatenmark

wer mag: Paprika, Kümmel, Tobasco

Zubereitung

Die Bohnen waschen und abtropfen lassen. Chilischote feinhacken, Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln und Möhren waschen und auch in kleine Stücke schneiden.Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl zwei bis 3 Minuten anbraten, Paprika, Möhre und Kartoffeln hinzufügen und noch etwas anbraten.Brühe dazugießen, passierte Tomaten ebenso. Alles 15 Minuten köcheln lassen.
Die Bohnen hinzufügen und weiter 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.
Salzen und Pfeffern, bei Bedarf noch etwas Brühe oder Tomatenmark.
Zum Abschluss noch einen Esslöffel Frischkäse dazu geben und gut unterrühren.


Mit etwas frischen Baguette oder Ciabetta ist diese Suppe sehr lecker
und HOT ;-) 

Als nächstes kommt Möhrensuppe, die hat sich mein Großer gewünscht.

Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.