Montag, 21. September 2015

Erntezeit


Hallo ihr lieben,


ihr habt echt lange nichts mehr von mir gehört.
Es war soviel los und es gab soviel zu tun bei uns, so dass ich das bloggen hinten anstellen musste.

Jetzt zum Sommerende gibt es im Garten und in der Küche viel zu tun.
Der Garten muss aufgeräumt werden, Sträucher und Bäume verschnitten, die Beete nochmal gesäubert, und wir mussten endlich mal unsere Hecke schneiden. Wir haben viieel Hecke !

Und es ist Erntezeit: Äpfel, Holunderbeeren, Tomaten, Zucchini, Mandeln, Weintrauben, Himbeeren und verschiedene Kräuter.

Da wir das alles gar nicht so schnell aufessen können gab es dann natürlich auch viel in der Küche zu tun.

Ich habe leckeren Holundersaft gezaubert. Das erste mal, und der Saft ist soo lecker. Wir trinken ihn gerne heiß oder kalt, pur oder mit Mineralwasser gemischt.
Eine gute Vorbereitung für das Immunsystem, und schmeckt auch noch.

Aus den Äpfeln mache ich hauptsächlich Apfelmus.Oder Apfelkuchen, oder meine leckere Winterapfelmarmelade. Ich will nicht zuviel versprechen, aber wenn ich es schaffe poste ich das Rezept von der Marmelade, denn auch die ist soo lecker.

Jetzt wo es wieder kälter wird bekomme ich wieder mehr Appetit, und Geschmack und Düfte rücken wieder etwas mehr in den Fokus. Geht euch das auch so ?

Wir als Familie sind momentan auch viel unterwegs. Mein Großer macht gerade seinen Schwimmkurs, diese Woche ist die letzte Woche. Ich bin gespannt ob er sein Seepferdchen schafft. Ich habe so eine Ahnung dass er sich verweigern wird in das große Becken zu gehen, weil es da viel zu kalt ist.

Letztes Wochenende waren wir wandern.Ganze 3 Stunden waren wir, bei herrlichem Wetter, unterwegs. Ich war stolz auf meine Jungs, denn 3 Stunden sind schon ordentlich für die kurzen Beinchen ;-)
Danach haben wir noch schön, bei Regen, im Garten gegrillt.Aber es hat alles viel Spaß gemacht.

Und gestern waren wir auf einer Burg, dort worden Handwerkssachen gezeigt, so wie sie früher im Mittelalter gemacht wurden.
Wir haben mit Speckstein Figuren gezaubert, Kerzen gezogen und ich habe das erste Mal gefilzt.

Was ist bei euch so los? Seid ihr auch schon auf Herbst eingestellt?
Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.