Montag, 6. Juli 2015

Leckeres Mittagessen: Knusprige Kräuter-Schiffchen




Ich habe mich inspirieren lassen von dieser Seite: http://www.esspirationen.de/

Und herausgekommen sind Kräuterschiffchen, dazu eine Pilzpfanne und Salat aus dem Garten. Perfekt.

Hier ist das Rezept für die Knusprige Kräuter-Schiffchen:

Zutaten
Mehl – 300 g
Hefe – 2 TL
Wasser – 150-175 ml
Salz – 1 TL
Schmand – 200 g
Salz –
Pfeffer –
Kresse – 1 Beet
Schnittlauch – frischer
Petersilie – frische
100g Streukäse
Rucola

Zubereitung

Mehl mit Salz und Hefe in einer Schüssel vermischen. Lauwarmes Wasser angießen und mit den Knethaken oder Händen zu einem glatten Teig verkneten (falls der Teig klebrig ist, noch etwas Mehl zugeben). Den Teig abgedeckt 30- 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Schnittlauch und Petersilie waschen und fein schneiden. Die Hälfte der Kresse zusammen mit den geschnittenen Kräutern in den Schmand einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ofen auf 250° C vorheizen. Den gegangenen Teig nochmals durchkneten und in 4 Teile teilen. Jeweils zu 4 länglichen Fladen ausrollen und auf ein, mit Backpapier belegtes Blech, setzen. Jeden Fladen dick mit Kräuterschmand bestreichen und den Streukäse darauf verteilen. Auf der mittleren Schiene 15- 20 Minuten knusprig backen. Rucola waschen und trocken schleudern. Die Fladen mit Rucola und übriger frischer Kresse bestreut servieren.

Dazu schmeckt auch Sour Creme oder Kräuterquark
Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.